100 years Bordstempel – eZEP-newsletter April 2011

Dear Aerophilatelist,

do you know what happened today in history 75 and 100 years ago?
Well, 75 years ago, on 10 April 1936, LZ-129 HINDENBURG arrived back at Friedrichshafen, the airship was returning from the first South America Flight 1936, the first intercontinental trip of the new airship.

And 100 years ago, on 10 April 1911, airship LZ-8 DEUTSCHLAND was transfered from Baden-Oos to Düsseldorf. Nothing special about this positioning flight, except that this was the first flight with an on-board cachet (Bordstempel).


Bordstempel of airship LZ-8 DEUTSCHLAND from 1911

The design of the Bordstempel from 1911 was used for numerous Bordstempel of other airships as well, like the Bordstempel of LZ-127 GRAF ZEPPELIN. And the 1911 design is even used for Bordstempel of the latest zeppelin NT airships, like the illustrated Bordstempel of airship D-LZZR BODENSEE.


Bordstempel of airship D-LZZR BODENSEE from 2003

The whole story of “100 years Bordstempel” can be read here: http://www.ezep.de/article/2011sp_100_years_bordstempel.html

ZEPPELIN POST JOURNAL – 100th issue
The Spring2011 issue of the ZEPPELIN POST JOURNAL is the 100th issue of this publication. And the topic of this jubilee issue is “100″ with interesting and fascinating articles about Count Zeppelin’s 100th birthday, LZ-100, flight number 100, 100 dropped pieces, registration number 100, R100 and 100 years Bordstempel, just to mention a few.

The jubilee issue will be mailed to subscribers mid of April, for a sneak preview see here: http://www.ezep.de/zpj/2011sp.html

eZEPtalk – FASCINATING STORIES FROM THE ZEPPELIN BOARD
According to an article by Cyril Deighton (“Some New Data on Irish Zeppelin post”, The Airpost Journal, November 1982, page 40-42), there are only 5 Irish covers known to have been flown on the 1st South America Flight 1932 of LZ-127 GRAF ZEPPELIN. Andreas Schlegel started a thread on http://www.ezeptalk.de/viewtopic.php?f=32&t=334 to find out more about the five covers from Ireland. The counting started and thanks to the help of our great zeppelin mail community, we have now traced 15 covers from Ireland on this first flight.

The whole story can be followed here on http://www.ezeptalk.de/viewtopic.php?f=32&t=334 de and the listing includes also images of all 15 recorded covers from Ireland. If you have another one in your collection, please report it.


Ireland, 1st South America Flight 1932, one of the 15 recorded covers.

NEW AND INTERESTING ZEPPELIN LINKS

- LZ-127 GRAF ZEPPELIN at Boeblingen-Flughafen 1929 and 1931: A very stylish website about airfield Boeblingen with a fascinating section on the two zeppelin landings there.
http://flughafenbb.wordpress.com/zeppelin-lz-127/

- LZ-129 HINDENBURG model: German postal service Deutsche Post is selling a zeppelin model of LZ-129: The metal-model is almost 20 cm long and is available for Euro 19,95 here: http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/shop/templates/produktseiten/produktdetail_standard.jhtml?id=prod13750071&navCount=0&navAction=jump

FOR FURTHER INFORMATION ON ZEPPELIN MAIL AND AIRSHIP MEMORABILIA:

- The web portal for zeppelin mail and airship memorabilia: http://www.eZEP.de/
- The board for zeppelin mail and airship memorabilia: http://www.eZEPtalk.de/
- Find us on Facebook: http://www.facebook.com/pages/zeppelinpost/116072294222
- Follow us on twitter: http://twitter.com/zeppelinpost

Deutsche Version des April 2011 eZEP-Newsletters

Lieber Aerophilatelist,

aerophilatelistisch gesehen ist der 10. April ein interessantes Datum:

Vor 75 Jahren, am 10. April 1936 kam das Luftschiff LZ-129 HINDENBURG von seiner 1. Südamerikafahrt 1936 zurück, es war die erste große, transatlantische Reise des neuen Luftschiffes.

Und vor 100 Jahren, am 10. April 1911 wurde das Luftschiff LZ-8, DEUTSCHLAND von Baden-Oos nach Düsseldorf überführt. Eigentlich nichts Besonderes, aber auf dieser Fahrt wurde erstmalig ein Bordstempel auf einem Luftschiff verwendet.


Bordstempel des Luftschiffes LZ-8 DEUTSCHLAND von 1911

Das Design des Bordstempels von 1911 wurde noch für viele weitere Bordstempel auf anderen Luftschiffen verwendet, so auch für den Bordstempel des Luftschiffes LZ-127 GRAF ZEPPELIN. Und das Design von 1911 wurde auch für die Bordstempel der neuesten Zeppelin NT Luftschiffe verwendet, wie der abgebildete Bordstempel des NT-Luftschiffes D-LZZR BODENSEE dokumentiert.


Bordstempel des NT-Luftschiffes D-LZZR BODENSEE von 2003

Der komplette Artikel “100 Jahre Bordstempel” kann man in der Frühjahr2011 Ausgabe des ZEPPELIN POST JOURNAL http://www.ezep.de/deutsch/zpj/2011sp.html oder auch hier nachlesen: http://www.ezep.de/deutsch/article/2011sp_100_jahre_bordstempel.html

ZEPPELIN POST JOURNAL – 100. Ausgabe
Bei der Frühjahr 2011 Ausgabe des ZEPPELIN POST JOURNAL handelt es sich um die 100. Ausgabe dieses Magazins. Und “100″ ist auch das Thema dieser Jubiläumsausgabe mit Graf Zeppelin’s 100. Geburtstag, der 100. Fahrt, 100 abgeworfenen Belegen, Einschreibenummer 100, R100 und 100 Jahre Bordstempel.

Abonenten und Mitglieder der ZEPPELIN STUDY GROUP erhalten die Jubiläumsausgabe Ende April zugesandt, eine kleine Vorschau gibt es schon hier: http://www.ezep.de/deutsch/zpj/2011sp.html

eZEPtalk – SPANNENDES AUS DEM ZEPPELIN FORUM
Gemäß einem Artikel von Cyril Deighton (“Some New Data on Irish Zeppelin post”, The Airpost Journal, November 1982, Seiten 40-42) sind von der 1. Südamerikafahrt 1932 des LZ-127 GRAF ZEPPELIN nur fünf Belege aus Irland bekannt. Andreas Schlegel hat in dem Diskussionsforum für Zeppelinpost www.eZEPtalk.de einen Beitrag hierzu gestartet, um zu sehen, wie viele Belege ab Irland es tatsächlich gibt. Und dank der Mithilfe zahlreicher Zeppelinpostsammler haben wir nunmehr 15 Belege von Irland zu dieser Fahrt dokumentieren können: http://www.ezeptalk.de/viewtopic.php?f=32&t=334

Die ganze Geschichte sowie sämtliche abgebildeten Zeppelinbelege ab Irland gibt es im eZEPtalk.de Forum http://www.ezeptalk.de/viewtopic.php?f=32&t=334 . Und wer noch einen bislang nicht bekannten Irland-Zeppelinbeleg zur 1. Südamerikafahrt 1932 kennt, soll ihn bitte hier melden.


1. Südamerikafahrt 1932, Zuleitung Irland, einer der bisher bekannten 15 Belege

NEUE UND INTERESSANTE ZEPPELIN LINKS

- LZ-127 GRAF ZEPPELIN in Böblingen 1929 und 1931
Eine gut gemachte Webseite zur Flughafen Böblingen mit einer eigenen Rubrik zu den Zeppelinlandungen von 1929 und 1931.
http://flughafenbb.wordpress.com/zeppelin-lz-127/

- LZ-129 HINDENBURG Metall-Modell
Die Deutsche Post bietet gerade ein etwa 20 cm langes Metall-Modell des Luftschiffes LZ-129 HINDENBURG an. Alle weiteren Informationen hierzu hier: http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/shop/templates/produktseiten/produktdetail_standard.jhtml?id=prod13750071&navCount=0&navAction=jump

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ÜBER ZEPPELINPOST UND LUFTSCHIFF MEMORABILIEN:

- The web portal for zeppelin mail and airship memorabilia: http://www.eZEP.de/
- The board for zeppelin mail and airship memorabilia: http://www.eZEPtalk.de/
- Find us on Facebook: http://www.facebook.com/pages/zeppelinpost/116072294222
- Follow us on twitter: http://twitter.com/zeppelinpost

This entry was posted in airships, Allgemein, History, ZEPPELIN POST JOURNAL and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.